Philosophen auf dem Baugerüst

Doppel-Vortrag, der dem Publikum keine Zeit zum Luftholen lässt – eine Pointe jagt die nächste.  


Dirk: und was ist ein weibliches Geschlechtsorgan? 
Markus: Senkrecht oder waagerecht? 
Dirk: hä? waagerecht 
Markus: Der Mund 
Dirk: passt….. und was ist ein Geigenkasten mit 12 Buchstaben? 
Markus: Fiedel Castro 



Und das schreibt die Frankfurter Neue Presse zu der Nummer: „.. Zwei von ihnen (großartig und mit dem Talent zum Lachmuskelstrapazierer gesegnet: Dirk Sauer-Grundig und Markus Wissel) bedienten auf filmreife Art das Klischee des auf dem Baugerüst sitzenden, Zeitung lesenden und nebenbei philosophierenden. Dass Bauarbeiter eine Menge von Firmenpolitik verstehen, beweist dieser Dialog: „Haste schon vom Joint Venture von Firma X mit Firma Y gehört?“ „Was ist das? Das ist, wenn ein Huhn und ein Schwein eine Firma gründen, die ,Ham and Eggs’ heißt, mit der sie zusammen mehr verdienen.“ Nachdenken. „Aber das Schwein geht dabei doch drauf, denn es liefert ja den Schinken und das Huhn macht den Profit.“ „Siehste, das ist Joint Venture!…“